Andromedanebel Messier 31

mit den Begleitern Messier 32 und Messier 110

Summe aus 223 Bildern, aufgenommen mit Canon EOS 60Da und EF 200mm f/2.8L II USM bei ISO 400–800 und 32–60 s, Gesamtbelichtungszeit = 119 min.

Galaxie M31 a

mit den Begleitern Messier 32 und Messier 110

Summe aus 110 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/620 mm (Reducer) und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 59 min.

Galaxie M31 b

Andromedanebel Messier 31

Dreiecksnebel Messier 33

Summe aus 110 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/620 mm (Reducer) und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 59 min.

Galaxie M33

Whirlpool-Galaxie Messier 51

Summe aus 856 Aufnahmen, aufgenommen im Juni und August 2011fokal mit Meade LX200ACF 203/1326 mm (Reducer) und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 10 s, Gesamtbelichtungszeit = 143 min.

Das Bild zeigt im äußeren Spiralarm links die Supernova SN2011dh, die einer der hellsten Sterne des Fotos ist.

Galaxie M51 mit SN

Whirlpool-Galaxie Messier 51

Summe aus 140 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 60Da bei verschiedenen ISO-Werten und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 75 min.

Auf diesem Bild ist die Supernova nicht mehr sichtbar.

Im Vergleich zum Bild mit der unmod. 40D zeigt sich bei der H-alpha-empfindlichen 60Da ein deutlich höherer Rotanteil.

Galaxie M51

Blackeye-Galaxie Messier 64

Summe aus 130 Aufnahmen, aufgenommen am 19.03.2009 und 15.04.2010 fokal mit Meade LX200ACF 203/2000 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 10-32 s, Gesamtbelichtungszeit = 27 min.

Galaxie M64

Messier 66 und Messier 65

Summe aus 251 Aufnahmen, aufgenommen am 12.04.2010 fokal mit FH-Refraktor 152/1200 mm und Canon EOS 40D unmod., bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 139 min.

Galaxien M65+M66

Messier 101

Summe aus 300 Aufnahmen, aufgenommen am 23.04.2011 fokal mit ED-Apochromat 127/620 mm (Reducer) und Canon EOS 60D unmod. bei ISO 12800 und 16–32 s, Gesamtbelichtungszeit = 134 min.

Galaxie M101

Messier 108

Summe aus 287 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 153 min.

Galaxie M108

Messier 109

Summe aus 214 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 40D bei ISO 3200 und 32 s sowie Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32–180 s, Gesamtbelichtungszeit = 143 min.

Galaxie M109

Leo-Triplett

bestehend aus NGC 3628, M 65 und M 66

Summe aus 174 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromaten 127/950 und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 93 min.

Leo-Triplett

Starburstgalaxie Messier 82
und Messier 81

Summe aus 364 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 194 min.

Galaxien M81 und M82

Messier 81

Summe aus 364 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 194 min.

Galaxie M81

Starburstgalaxie Messier 82

Summe aus 233 Aufnahmen, aufgenommen mit Meade LX200ACF 203/2000 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 10–32 s, Gesamtbelichtungszeit = 50 min.

Galaxie M82

Messier 95 und Messier 96

Summe aus 136 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 73 min

Das Bild zeigt im äußeren Spiralarm der Galaxie M95 (rechts) die SN 2012aw.

Galaxien M95 und M96

Sombreronebel Messier 104

Summe aus 33 Aufnahmen, aufgenommen mit Meade LX200ACF 203/2000 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 17 min.

Galaxie M104

NGC 2903

Summe aus 214 Aufnahmen, aufgenommen mit Meade LX200ACF 203/1500 (Reducer) und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 10 s, Gesamtbelichtungszeit = 36 min.

Galaxie NGC2903

NGC 3184

Summe aus 161 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromaten 127/620 (Reducer) und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 86 min.

Galaxie NGC3184

Caldwell 30

Summe aus 231 Aufnahmen, aufgenommen am 09.10.2010 fokal mit Meade LX200ACF 203/1270 mm (Reducer) und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 16–32 s, Gesamtbelichtungszeit = 83 min.

Galaxie C30

NGC 3628

Summe aus 307 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromaten 127/950 und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 164 min.

Galaxie NGC3628

NGC 3718 und NGC 3729

Summe aus 216 Aufnahmen, mit ED-Apochromaten 127/950 und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 115 min.

Galaxien NGC3718+NGC3729

NGC 4051

Summe aus 184 Aufnahmen, mit ED-Apochromaten 127/950 und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 98 min.

Galaxie NGC4051

NGC 4490 mit NGC 4485 (Arp 229)

Summe aus 288 Aufnahmen, mit ED-Apochromaten 127/950 und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 154 min.

Galaxienpaar NGC4490 mit NGC4485

Nadelgalaxie NGC 4565

Summe aus 146 Aufnahmen, aufgenommen mit ED-Apochromat 127/950 mm und Canon EOS 60Da bei ISO 1600 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 78 min.

Galaxie NGC4565

Siamesische Zwillinge
NGC 4567 + 4568

Summe aus 377 Aufnahmen, aufgenommen mit Meade LX200ACF 203/2000 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 10-32 s, Gesamtbelichtungszeit = 77 min.

Siamesische Zwillinge NGC4567+4568

Walgalaxie NGC 4631 mit NGC 4627

Summe aus 46 Aufnahmen, aufgenommen mit FH-Refraktor 152/1200 mm und Canon EOS 40D unmod.bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 24 min.

Galaxie NGC4631

NGC 4656

Summe aus 46 Aufnahmen, aufgenommen mit FH-Refraktor 152/1200 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 24 min.

Galaxie NGC4656

Virgo-Galaxienhaufen um Messier 86

Summe aus 46 Aufnahmen, aufgenommen mit FH-Refraktor 152/1200 mm und Canon EOS 40D unmod. bei ISO 3200 und 32 s, Gesamtbelichtungszeit = 24 min.

Oben: NGC 4402. Rechts: M 84. Unten: NGC 4425 (links) und 4388 (rechts). Links: NGC 4435 (oben) und 4438 (unten).

Virgohaufen

Galaxien

Impressum: Verantwortlich im Sinne des §5 TMG ist Dr. Erik Wischnewski.

Letzte Aktualisierung:  22.05.2017

Trennungslinie

Musik: Thomas Heitmann, yesmusic